Die Idee

In der Gemeinde leben - ein Konzept überzeugt

Für jede und jeden ein passendes Angebot

Menschen mit Behinderungen wissen selbst am Besten, was sie für ihr Leben brauchen. Sie brauchen aber Hilfe dabei, die Unterstützung zu bekommen, die sie benötigen. Die In der Gemeinde leben gGmbH berät und begleitet Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen - dort, wo sie leben und auf ihre Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet.

In der Beratung unterstützen die Mitarbeiter die Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen auf ihrer Suche nach passenden Unterstützungsleistungen. Immer mehr Menschen mit Behinderung vertrauen dabei auf das Ambulant betreute Wohnen, das ein Leben in den eigenen vier Wänden möglich macht. Aber auch klassische Wohnheimplätze mit spezialisierten Angeboten sind selbstverständlich vorhanden.

In der Gemeinde leben steht dabei in der Tradition ihrer beiden Gesellschafter, der Diakonie Düsseldorf und der v. Bodel- schwinghschen Stiftungen Bethel, mit ihrer Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und ihren umfassenden sozialen Angeboten. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche im Rheinland.

Deutschland Land der Ideen

PIKSL

Die IGL hat PIKSL (Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben) initiiert mit dem Ziel moderne Informationstechnologie für Menschen mit geistiger Behinderung zugänglich zu machen.

Weitere Informationen unter www.piksl.net